Bastelkreis

Erstellt und verkauft werden Bastel- und Handarbeiten unterschiedlichster Art. Die so erzielten Erlöse gehen als humanitäre Hilfe für Not leidende Menschen nach Weißrussland in die radioaktiv verseuchte Region um Tschernobyl.

Der Kreis trifft sich 14-tägig, dienstags 17.00 Uhr nach Absprache im Pfarramt.

Kontakt:
Gudrun Jülch, Tel.: 0 62 01 / 4 50 40


Letzte Änderung: Christian Hoffmann am: 30.03.2016 21:30 Uhr