Was soll eigentlich das (at)?

Leider nimmt der Versand von unerwünschten Werbemails (SPAM) ständig zu.

Internet-Suchmaschinen durchforsten Webseiten nach dem berühmten "@", um auf diese Weise automatisch Email-Adressen ausfindig zu machen. Um das zu verhindern, haben wir dieses Zeichen sinngemäß mit (at) dargestellt. Wenn Sie uns eine Email schreiben wollen, dann können Sie die angegebene Adresse kopieren und das (at) wieder durch ein @ ersetzen - fertig. ;-)

Danke für Ihr Verständnis!


Letzte Änderung: Christian Hoffmann am: 18.01.2010 23:25 Uhr